Wildnis-Training

Der Ganztageskurs rund um Wildnis- und Überlebenstechniken

Hast du schon einmal selbst ein Feuer entfacht, ohne Feuerzeug oder Streichholz? Weißt du, wie du dir ein Lager baust, dass dich im Notfall vor Wind & Wetter schützt? Und wirst du den Heimweg finden, wenn dein Handy einmal unterwegs versagt? Nein?

Aber sicher hast du Freude am Improvisieren und Experimentieren, verbringst gerne Zeit in der Natur und möchtest dir (mehr) Outdoor-Knowhow aneignen. Dann erfüllst du bereits die wichtigsten Voraussetzungen, um beim Wildnis-Training teilzunehmen!

Freiluft bietet dir das eintägige Wildnis-Training,  …

  • bei dem du Grundtechniken lernst, die für das Überleben in der Wildnis erforderlich sind
  • das dir den Spaß am Bushcraften zeigt
  • bei dem du ohne Vorkenntnisse teilnehmen kannst

Dich erwartet ein Tag mitten in der Natur mit Gleichgesinnten, neuen Erfahrungen und vor allem Freude am Draußen-Sein.

Jetzt zum Wildnis-Training anmelden

Lass uns zusammen einen Tag lang in der Natur Techniken lernen und ausprobieren und freu dich auf dein persönlichen Erfolgserlebnis!

Buchungsformular

Das Wildnis-Training von Freiluft dreht sich komplett um das Lernen von Wildnistechniken. Dafür nehmen wir uns jeweils einen Tag Zeit. Dieser Tag hat immer ein Schwerpunkt-Thema, das wir gemeinsam vertiefen werden. Vertiefen bedeutet, dass wir uns zunächst kurz mit den theoretischen Grundlagen beschäftigen, um die spätere Umsetzung besser zu verstehen. Anschließend geht es in die Praxis: Nach einer Anleitung bis du dran und kannst das Gezeigte ausprobieren und üben. Da wir einen ganzen Tag Zeit haben, wirst du verschiedene Methoden kennen lernen, kannst dadurch deine „Lieblings-Technik“ herausfinden und diese später intensiver trainieren.

Für das Üben nehmen wir uns viel Zeit, denn das Ziel ist es, dass jeder im Kurs mit einem Erfolgserlebnis nach Hause geht. Wir werden daher so lange werkeln, testen, verbessern, verschiedene Methoden probieren, bis du mit deinem Ergebnis zufrieden bist und die Wildnistechnik richtig anwenden kannst. Das klingt im ersten Moment vielleicht anstrengend – das wird es sicher auch mal sein, aber ohne Fleiß kein Preis 😉 – wird aber vor allem Spaß machen!

Da frische Luft und Aktivität auch hungrig machen, gibt es zwischendurch Snacks, Kaffee und Tee sowie ein Mittagessen, das wir gemeinsam zubereiten werden. Natürlich alles draußen, nach Möglichkeit über dem Lagerfeuer.

Themen & Inhalte des Wildnis-Trainings

Folgende Themen und Inhalte werden zu den verschiedenen Terminen (siehe unten „Termine & Preise“) angeboten.

  • Schutz vor den Elementen
  • die richtige Lagerplatzwahl
  • mögliche Gefahren
  • verschiedene Lagervarianten
    • generelle Tipps
    • Tarpaufbauten
    •  Aufbauten nur mit Naturmaterialien
  • Geschichte des Feuers
  • Brenn-Materialien
    • Beschaffung
    • Aufbereitung
  • Regeln & Gefahren des Feuermachens
  • Feuerarten
  • Entzündung mit
    • Feuerstahl
    • Feuerschläger
    • Feuerbogen
  • Grundkenntnisse der Navigation
  • Navigation mit Karte & Kompass
    • Kartenkunde
    • Einnorden
    • Peilung
  • Navigation mit GPS
  • Navigation mit natürlichen Hilfsmitteln
  • ggf. Bau eines eigenen Kompasses
  • Kalorienbedarf des Menschen
  • verschiedene Kochmethoden
  • verschiedene Kochutensilien
  • geeignete Rezepte & Grundzutaten
  • selbst verschiedene Gerichte zubereiten

Zahlen & Fakten zum Kurs

Teilnehmer

minimal 4 – maximal 10

Teilnehmer je Kurs

Dauer

1 Tag

10 Uhr bis 17 Uhr

Kursort

Süd-Schwarzwald
Anreise ist mit dem ÖPNV möglich

Voraussetzungen

physische & psychische Gesundheit

*Mindestalter 18 Jahre

 

Freu dich auf

Zeit im Freien

Arbeit mit deinen Händen

neue Fähigkeiten

*Kinder & Jugendliche können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.

 Oder schaue dir den Familien Wildnis-Kurs an, der speziell nur für Familien angeboten wird.

Termine & Preise Wildnis-Training 2021

Termine:

28.3.2021 – abgesagt aufgrund des Lockdowns
Thema „Notunterkunft & Feuerkunde“
Kursleiter: Julian mit Rumo, dem Schulhund

26.6.2021
Thema „Notunterkunft & Feuerkunde“
Kursleiter: Julian mit Rumo, dem Schulhund

12.9.2021
Thema „Navigation & Lagerfeuerküche“
Kursleiter: Julian mit Rumo, dem Schulhund

23.10.2020
Thema „Notunterkunft & Feuerkunde“
Kursleiter: Peter

Lerne hier die Freiluft-Guides kennen.

Preis:

Wildnis-Training: EUR 89.- pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

 

Die angegebenen Preise sind Endpreise. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus).
*Feuer: Sollte zur Zeit des Kurses Waldbrandgefahr bestehen, so entfallen alle Aktivitäten mit Feuer.

Leistungen des Kurses

 

  • Alle benötigten Materialien & Werkzeuge
  • Verpflegung (gesund und in Bio-Qualität) – Mittagessen, Snacks & Kaffee/Tee
  • Kursinhalte mit digitalen Handout
  • Kursleitung

Benötigte Ausrüstung

Eine vollständige Packliste bekommst du vor dem Kurs von mir zugesendet.

 

  • Schüssel oder Teller & Besteck für Essen
  • Tasse
  • gefüllte Wasserflasche
  • dem Wetter angepasste Kleidung (inkl. lange Hose auch im Sommer)
  • geschlossene, robuste Schuhe, wie Wanderschuhe oder Stiefel
  • wenn vorhanden: eigenes (Taschen-) Messer und andere dem Thema entsprechende Werkzeuge

Zu deiner Sicherheit

Was passiert, wenn du kurzfristig aufgrund von Krankheit o.ä. nicht am Kurs teilnehmen kannst? Solche und mehr Fragen sind in meinen Geschäftsbedingungen erklärt:

AGB & Stornierungsbedingungen

Feuerkunde beim Teamevent im Schwarzwald

Dein Guide beim Wildnis-Training

Bei Freiluft gibt es mehrere Outdoorguides, die die Kurse leiten bzw. Touren und Veranstaltungen durchführen. Wer welchen Termin begleitet, erfährst du beim jeweiligen Angebot – jeweils unterhalb der Termine.

Auf unserer Team-Seite kannst du zudem mehr über unsere Outdoorguides lesen.

Mehr über das Team

Wildnis-Training buchen

Verlasse deine Komfortzone und erweitere deine Überlebens-Fähigkeiten: Damit dir im Notfall keiner mehr etwas vormacht!

Buchungsformular