Über uns - Eure Outdoorguides

Erfahre, wer wir sind

Unser Team stellt sich vor

Obwohl Freiluft noch ein junges Start-up Unternehmen ist, wächst es bereits! Mehrere Outdoorguides unterstützen die Durchführung der Veranstaltungen und Touren und geben ihr Wissen an dich weiter. Alle unsere Guides haben eine Ausbildung im Outdoorbereich, haben viel eigene Erfahrung bei eigenen Touren gesammelt und sind in erster Hilfe geübt.

Lies hier, wer dich auf deiner Freiluft-Tour begleitet.

Das Freiluft Team - unsere Outdoorguides

Ulrike Schoch beim Trekken

Ulrike Schoch

Gründerin & Outdoorguide

Outdoorguide Julian mit Hund Rumo beim Trekking

Julian Zeller & Rumo

Outdoorguide

Outdoorguide Peter beim Kletter im Schwarzwald

Peter Deichmüller

Outdoorguide

Leonhard Perrin

Outdoorguide

Ulrike Schoch

Über mich hast du auf der Webseite vielleicht schon manches gelesen – ich habe Freiluft gegründet und bin für das Unternehmen verantwortlich. Meine Leidenschaft ist es, unsere Angebote durchzuführen und zusammen mit den Teilnehmern draußen zu sein.

Mein Draht zur Natur, meine Erfahrungen aus eigenen Outdoor-Erlebnissen und Trekkingtouren und mein Ziel, euch unvergessliche Erlebnisse zu ermöglichen, sind meine Motivation.

Nebenbei pflege ich eine große Leidenschaft für Skandinavien und die unbeschreibliche Natur dort, und setze mich für mehr Nachhaltigkeit ein.

 

2021 mache ich größtenteils eine Guiding-Pause und bin in Elternzeit. 

Feuerkunde beim Teamevent im Schwarzwald

Ulis Qualifikationen:

  • zertifizierter Outdoorguide / Wildnisführer (Zwerger & Raab GmbH)
  • Outdoor Erste Hilfe-Schein (September 2019)
  • Kanuausbildung ACA Touring Canoe Level 2 (Flatwater)
  • 5 Jahre Mitglied bei den Pfadfindern Royal Rangers Stamm 161 in Nordhausen
  • berufliche Erfahrung als Gästebetreuer für Eurocamp an der Costa Brava und als Tourguide für e-Slide Dreiländereck
  • über 10 Jahre Erfahrung im Tourismus, spezialisiert auf Skandinavien
  • pädagogische Erfahrung als Nachhilfelehrer und als Lehrbeauftragte (Dozent) an der DHBW Lörrach
Pfadfinder Nordhausen Gruppenbild

Julian Zeller & Rumo

Gemeinsam mit meinem ausgebildeten Schulhund Rumo bin ich in meiner Freizeit hauptsächlich draußen. Ob Wandern, Trekking, Paddeln (Kanu und SUP), Bouldern oder Wakeboarden, mache ich gerne alles mit, was sich mir bietet.

Ich bin Notfallsanitäter und Berufschullehrer an der DRK Landesschule. Durch das Ausbilden von notfallmedizinischem Personal habe ich Erfahrung im Bereich Teambuilding, Kommunikation in Hochrisikobereichen und natürlich der ersten Hilfe.

Draußen zu sein, bedeutet für mich Ausgleich. Neben actionreichen Aktivitäten beschäftige ich mich gerne mit Lagerbau, Bushcraft und der veganen Lagerfeuerküche.

Outdoorguide Julian kocht vegan über dem Lagerfeuer

Julians Qualifikationen:

  • zertifizierter Outdoorguide / Wildnisführer (Zwerger & Raab GmbH)
  • Notfallsanitäter mit weitreichenden Zusatzqualifikationen (u.a. Gruppenführer im Katastrophenschutz, Rettungsschwimmer, Mega Code Trainer u.m.)
  • Berufschullehrer an der DRK Landesschule BW (B.A. Berufspädagogik im Gesundheitswesen – Fachrichtung Rettung)
  • Kanuausbildung ACA Touring Canoe Level 2 (Flatwater)
  • Crew Resource Management-Simulations-Instruktor

Rumos Qualifikationen:

  • ausgebildeter Therapiehund / Schulhund
  • Schulhund an der DRK Landesschule Baden-Württemberg BE Freiburg

Erfahrt mehr über Rumo auf Instagram

Outdoorguide Julian beim Wintertrekking mit Schulhund Rumo vorm Iglu

Peter Deichmüller

Als Notfallsanitäter und Ausbilder im Rettungsdienst beschäftige ich mich viel mit Teamarbeit, Kommunikation in dynamischen Lagen, Stress und medizinischem Notfallmanagement.

Mein Berufsalltag zeigt mir dabei oft, wie wichtig eine gesunde Work-Life-Balance ist. Draußen sein hilft mir, dieses Gleichgewicht zu halten – egal ob beim Trekking, Canyoning, Paddeln oder gemütlich beim Kochen am Lagerfeuer. Natur erleben und die Umwelt schützen liegt mir daher sehr am Herzen. Diese Erfahrung teile ich gerne, um euch die Natur noch ein bisschen näher zu bringen!

Eine andere Leidenschaft ist die Musik: Seit über 20 Jahren spiele ich Schlagzeug, zudem Gitarre und Klavier. Daher kann es passieren, dass bei meinen Touren am Abend auch mal ein Lied angestimmt wird.

Freilufts Outdoorguide Peter unterwegs beim Trekken

Peters Qualifikationen:

  • zertifizierter Outdoorguide / Wildnisführer (Zwerger & Raab GmbH)
  • Notfallsanitäter
  • Berufschullehrer an der DRK Landesschule BW (B.A. Berufspädagogik im Gesundheitswesen – Fachrichtung Rettung)
  • Kanuausbildung ACA Touring Canoe Level 2 (Flatwater)
  • Crew Resource Management-Simulations-Instruktor
Outdoorguide Peter in Hängematte beim Trekking

Leonhard Perrin

Nur wer sich auf den Weg macht, wird Neues entdecken.

Draußen zu sein ist für mich schon immer Bestandteil des Lebens. Es bedeutet für mich zu entdecken und sich und anderen zu begegnen.
Als Kind habe ich im Wald „Hütten“ gebaut und an Bächen gespielt.
Im Jugendalter fanden die ersten langen Fahrradtouren statt.
Bei der Bundeswehr war die Bewegung und das Leben im Freien mein Alltag.

Ich bin gerne zu jeder Jahreszeit mit Kanu, Fahrrad oder zu Fuß mit dem Rucksack unterwegs.

 

Mit meinen beiden Kindern entdecke ich die Welt noch einmal ganz neu aus einer anderen Perspektive.

Freilufts Outdoorguide Leonhard beim Feuer machen

Leos Qualifikationen:

  • zertifizierter Outdoorguide / Wildnisführer (Zwerger & Raab GmbH)
  • Outdoor-Erste-Hilfe-Schein
  • Kanuausbildung ACA Touring Canoe Level 2 (Flatwater)
  • DAV Toprope Kletterschein
  • IHK Ausbilderschein
  • ehemaliger Ausbilder und Gruppenführer in der Bundeswehr
Freilufts Outdoorguide Leonhard im Wald

Du fehlst hier? Werde Outdoorguide bei Freiluft!

Dein liebster Arbeitsplatz ist draußen in der Natur? Du schläfst am liebsten unterm freien Himmel und freust dich auf einen heißen Kaffee vom Lagerfeuer? Noch dazu bist du ausgebildeter Outdoor- oder Trekkingguide, Wildnisführer, Erlebnispädagoge oder hast eine ähnliche Qualifikation?
Dann solltest du dir unsere Stellenausschreibungen ansehen!

Jobs bei Freiluft