Über mich - Eure Tourbegleitung

Wer ich bin und wieso ich das mache

Angebote 2020 buchen

Wer ich bin

Hinter Freiluft stecke ich, Ulrike Schoch. Ich wohne in Lörrach, im schönen Dreiländereck und sehr nah am Südschwarzwald. Hier hat es mich wegen meines Studiums hingezogen und irgendwie hält mich die Region nun seit über 10 Jahren fest.

Ich habe BWL-Tourismus studiert und anschließend hauptsächlich im Online Marketing diverser Reiseveranstalter gearbeitet. Vor ein paar Jahren habe ich aber gemerkt, dass die Büroarbeit mich nicht erfüllt. Ich hatte kaum noch Zeit, mal in die Natur zu gehen, hatte das dauernde Sitzen satt und im Winter wusste ich nicht mal, was für Wetter war, schließlich ging man im Dunkeln ins Büro und im Dunkeln wieder heim.

Daher beschloss ich, meine Hobbies zum Beruf zu machen und mir einen Job zu kreieren, bei dem ich wieder das Wetter und die Natur spüren kann.

 

Wegweiser am Pirkan Taival in Finnland bei einer Trekkingtour Aussicht vom Berg Blauen im Schwarzwald beim Wandern im Herbst Holzbrücke über Moor auf Trekkingtour in Finnland Essen bei einer Trekkingtour bei Rege wärmen am Feuer während Trekkingtour auf dem Sörmlandsleden in Schweden Pause am See bei der Trekkingotur in Finnland Trekkingtour in Finnland auf dem Pirkan Taival Lagerfeuer in Schweden am See wandern und zelten in den Vogesen Sommer

Warum ich das hier mache

In meiner Kindheit war ich fast nur draußen: mein Opa, der Jäger und Gärtner war, und auch mein Papa, nahmen mich beide viel mit in den Wald, um Pilze oder andere Wildpflanzen zu suchen. Meine Familie führt eine Gärtnerei, weshalb ich oft auch dort zu finden war und gerne überall geholfen habe. In meiner Jugend zog es mich schließlich zu den Pfadfindern, wo ich viele Wildnistechniken lernte und einfach Spaß am bauen von Dingen (heute nennt man das Bushcraften) und am Draußensein hatte.

Doch im ganzen Alltagsstress zwischen Studium und Arbeit, Haushalt, Sport und was sonst alles anfällt, vergaß ich allmählich wie gut mir das Draußen-sein tat. Ich fand kaum Zeit oder Muße in der wenigen Freizeit richtig in die Natur zu gehen und entdeckte erst Jahre später wieder meine Liebe zum Outdoor-Leben.

Unter anderem aus diesem Grund möchten wir Stadtmenschen, Couch-Potatoes und andere Stubenhocker (aber auch einfach Natur- und Outdoor-Interessierte) wieder raus bringen. Beim gemeinsamen Erleben von Abenteuern, dem Lernen von Wildnistechniken und der Übernachtung in der Natur verlassen wir unsere Komfortzone, fühlen uns lebendig, verbringen spannende Lagerfeuer-Abende und schaffen nachhaltige Erinnerungen.

Das Draußen-sein tut uns zudem einfach gut, gibt uns neue Energie und Inspiration, lässt uns den Alltag vergessen und stärkt sogar unsere Gesundheit. Außerdem macht es einfach Spaß, mit anderen unterwegs zu sein und Abenteuer zu erleben.

Was befähigt mich dazu?

Zum Einen mein Draht zur Natur, meine Erfahrungen aus eigenen Outdoor-Erlebnissen und Trekkingtouren und mein Antrieb, euch unvergessliche Erlebnisse zu ermöglichen.

Zum Anderen meine Qualifikationen und beruflichen Tätigkeiten:

  • 5 Jahre Mitglied bei den Pfadfindern Royal Rangers Stamm 161 in Nordhausen
  • angehender zertifizierter Outdoorguide – Wildnisführer bei der Zwerger & Raab GmbH (Abschluss im Juni 2020)
  • (Outdoor) Erste Hilfe-Schein (September 2019)
  • berufliche Erfahrung als Gästebetreuer für Eurocamp an der Costa Brava und als Tourguide für e-Slide Dreiländereck
  • pädagogische Erfahrung als Nachhilfelehrer und als Lehrbeauftragte an der DHBW Lörrach
  • über 10 Jahre Erfahrung im Tourismus

 

lager Trekking wald winter Lagerbau bei der Ausbildung zum Outdoorguide Pfadfinder Nordhausen Gruppenbild

Welchen Nutzen hast du davon?

Am besten findest du das selbst heraus, indem du eines meiner Angebote nutzt. Aber hier schon einmal vorneweg, wovon du profitieren wirst:

  • keine Vorab-Investitionen: Du kannst ohne Vorerfahrung oder teure Ausrüstung an meinen Kursen und Touren teilnehmen.
  • Sicherheit: Freiluft gibt dir einen sicheren Rahmen, um dich an das Outdoorleben heran zu wagen.
  • neues Wissen: Bei mir lernst du die Fähigkeiten, um später selbst eigene Touren zu planen und zu unternehmen.
  • neue Energie: Du vergisst den Alltag, erlebst die Natur und das Wetter „life“ und ohne Filter. Du wirst spüren, wie gut das tut und dass dich nicht nur die frische Luft wieder belebt und inspiriert.
  • neue Kontakte: Du verbringst deine Zeit mit Gleichgesinnten, die ebenfalls Abenteuer draußen suchen und Zeit in der Natur verbringen möchten. Vielleicht entstehen sogar Freundschaften.

 

Unsere Partner

Logo My Cabin

MyCabin

Einzigartige Erlebnisse im Alpenraum schaffen – das bietet die Plattform MyCabin zur Vermittlung von natur­verbun­denen Über­nachtungs­möglich­keiten im Alpenraum.

Inhaber von leer­stehenden Hütten, Unter­schlüp­fen oder Wiesen können diese zum Über­nachten für verant­wortungs­bewusste Outdoor­sportler und Reisende anbieten. Legales Campen inmitten der Natur und nachhaltiger Tourismus werden somit gefördert. Erlebe die Berge samt ihrer Natur auf ursprüng­liche und entschleu­nigende Weise!

 

Zu MyCabin

 

Logo Sportgeschäft Eiselin Lörrach

Eiselin Sport GmbH

Das Kompetenzzentrum in Sachen Outdoor-, Wander- und Bergsportausrüstung im Dreiländereck.

Gegründet von Max Eiselin, dem Schweizer Bergsteiger und Organisator der Expedition, der 1960 die Erstbesteigung des Dhaulagiri gelang, und Gründer des ersten Bergsportgeschäfts der Schweiz. Bei Eiselin Sport in Lörrach wirst du persönlich, professionell und von leidenschaftlichen Bergsteigern beraten und hast eine riesen Produktauswahl der besten Marken.

 

Zu Eiselin Sport

 

Logo Marketingagentur Waldhirsch Lörrach

Waldhirsch Marketing GmbH

Die Online Marketing Agentur aus Südbaden.

Die digitale Werbeagentur mit Standorten in Lörrach und Freiburg ist auf Suchmaschinenmarketing und die Erstellung erfolgreicher Webseiten spezialisiert. Zudem bieten sie Beratung zu Unternehmensstrategien und die Umsetzung altbewährter Marketingmethoden an. Als Unternehmer mit hochwertigen Leistungen oder Produkten ist Waldhirsch der richtige Partner für deinen digitalen Webauftritt.

 

Zu Waldhirsch

 

Wieso „Freiluft“?

Ich habe mich schon als Kind in Skandinavien verliebt (meine Eltern sind daran nicht ganz unschuldig) und vor allem in die atemberaubende Natur dort. Aber auch darin, wie die Menschen mit der Natur in Einklang leben und sehr viel Zeit draußen verbringen.

Es ist eine Art Lebensgefühl, eine Lebensweise, die die Nordländer in sich tragen. Es handelt vom einfachen Leben in und mit der Natur. Davon, dass sie bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit raus gehen. Und fast jeder ein Boot oder Haus am Wasser oder in den Bergen hat. Dabei steht nicht immer das Große Abenteuer im Mittelpunkt, sondern einfach der Spaß am Draußensein. Das kann dann auch einfach angeln, Beeren pflücken, sich sonnen oder wandern sein.

 

Für all dies haben die Skandinavier ein Wort: Friluftsliv.

Wir haben im Deutschen dafür keine Übersetzung – zumindest keine, die mit einem Wort auskommt. Aber es kann grob mit „Freiluftleben“ verdeutscht werden.

Freiluft als Unternehmen spiegelt genau dieses Lebensgefühl der Nordländer und gibt es an euch weiter. Denn warum sind die Skandinavischen Länder nach dem jährlichen „World Happiness Report“ immer die glücklichsten? Ich glaube, es liegt am Friluftsliv!

Insider: Die fünf nordischen Länder Finnland, Schweden, Norwegen, Dänemark und Island sind seit 2013 jedes Jahr in den Top Ten der glücklichsten Länder im „World Happiness Report“ aufgelistet. Finnland führt nun seit 3 Jahren die Spitze an. Mehr über den „World Happiness Report“ und die Rankings erfährst du hier: World Happiness Report